Read e-book online Kinder als Werbeadressaten. Möglichkeiten und rechtliche PDF

By Anastasia Tsakiridis,Malte Benz

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising, Social Media, observe: 1,3, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn, Sprache: Deutsch, summary: Kinder sehen jährlich zwischen 20.000 und 40.000 Werbespots im Fernsehen, was once im Durchschnitt etwa a hundred Spots professional Tag ergibt. Die meisten dieser Werbungen handeln dabei von Speisen und Getränken, die dem Zuschauer näher gebracht werden sollen. Diese Zahl zeigt, dass Werbung nicht mehr nur einen Bruchteil des Alltags einnimmt, sondern einen erheblichen Beitrag zum täglichen Leben „leistet“. Kinder sind dabei nicht mehr nur als Kinder zu sehen, sondern längst als Konsumenten. Während sie früher zumeist mit Werbung in Kontakt kamen, wenn sie vor dem Fernseher saßen oder an Plakatwänden vorbeigelaufen sind, werden Kinder heute in beinahe jeder Umgebung, in der sie sich bewegen, von Marken und beworbenen Produkten begleitet.

Neben der wachsenden Medienlandschaft, durch die Kinder erreicht werden können, ist ein weiterer Grund für die immer wichtiger werdende Zielgruppe style als Werbeempfänger, dass diese immer mehr finanzielle Mittel zur Verfügung haben, welche sie ausgeben können.

Die nachfolgende Seminararbeit setzt sich mit Kindern als Werbeadressaten sowohl aus Sicht der Werbetreibenden, als auch aus Sicht der Werbeempfänger auseinander. Dabei werden unter anderem gestalterische Mittel zur Adressierung von Kindern sowie Schutzbestimmungen und Werberegeln erläutert.

Show description

Read or Download Kinder als Werbeadressaten. Möglichkeiten und rechtliche Grenzen (German Edition) PDF

Best reference in german books

Kommunikative Gattungen in der institutionellen - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, notice: 1,7, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: In Zeiten einer stets schneller und komplizierter werdenden Welt greift der Mensch zunehmend auf institutionalisierte Prozesse, d. h. auf vorgefertigte Muster zurück, welche Orientierung und somit Entlastung bieten.

New PDF release: Der Psychocoach 3: Abnehmen ist leichter als Zunehmen

Frage: Warum machen Diäten und Fastenkuren den einen Menschen schlank, den anderen aber nicht? Antwort: Essen allein macht überhaupt nicht dick. Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß, warum er übergewichtig ist. Mit dieser provokanten those zieht Autor Andreas iciness gegen einen weltweiten medizinischen Irrtum zu Felde - erfolgreich, wie die Zahlen beweisen: Hunderte Frauen und Männer, die den Hintergrund ihres Übergewichts kennengelernt haben, konnten bereits nach kurzer Zeit das Gewicht kontrollieren.

Get Paganini: Der Virtuose im Pakt mit dem Teufel? (German PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, summary: Das Magazin P. M. veröffentlichte im Jahre 2002 Ergebnisse einer Umfrage, bei der 1. 000 Personen interviewt worden sind. Demnach glaubten 23 % der Teilnehmenden an die Existenz eines Teufels, 14 % hielten es für möglich, mit ihm einen Pakt zu schließen, und nine %gaben zu, Angst vor ihm zu haben.

Das Computer-Lexikon: 1300 Computer-Fachbegriffe anschaulich - download pdf or read online

Dieses Computer-Lexikon ist entstanden, nachdem ich mich der Peinlichkeit aussetzen musste, einen für mich wirklich alltäglichen Begriff wie ISDN zwar technisch erklären zu können aber nicht wusste, wofür diese Abkürzung denn überhaupt steht. Zwei Jahre lang habe ich Begriffe und Abkürzungen aus der Computerwelt zusammen getragen und versucht diese so zu beschreiben, dass es jeder verstehen kann.

Additional info for Kinder als Werbeadressaten. Möglichkeiten und rechtliche Grenzen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Kinder als Werbeadressaten. Möglichkeiten und rechtliche Grenzen (German Edition) by Anastasia Tsakiridis,Malte Benz


by Daniel
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 19 votes