Download PDF by Nicole Lau: Von der Entstehung bis zur Fernsehforschung der Cultural

By Nicole Lau

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, be aware: 1,7, Freie Universität Berlin, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der erste Teil des folgenden Aufsatzes befasst sich mit damit, auf welcher Grundlage die Cultural reviews zu einer Wissenschaft geworden sind und welche Begriffe Theorien in der Forschung über Massenmedien eine Rolle spielen. Im Anschluss werden einige Ergebnisse aus der Fernsehforschung in den Cultural experiences geschildert, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung des Fernsehens in den 1970er und 1980er Jahren liegt. Es wird eine Kategorisierung der Fernsehprogramme vorgenommen und es werden die Merkmale, Funktionen und Wirkungen des Fernsehens genauer beleuchtet. Das geschieht aus dem positiven Blickpunkt des Fernsehens als probability für den Zuschauer und die Gesellschaft.

Show description

Download e-book for kindle: Unruhig... Bd. 2: Welt und Mystik (German Edition) by Christian W. Häuserer

By Christian W. Häuserer

Im zweiten Band der sechsteiligen Reihe "Unruhig…" beschreibt der Theologe und Philosoph Christian W. Häuserer die Welt, wie er sie als Mensch und gläubiger Christ wahrnimmt. Wie hat sich die Welt und die Gesellschaft entwickelt, seit Gott sie schuf?
Welche Rolle spielen faith und Glaube, Esoterik, Mystik im Verhältnis zu technischem und medizinischem Fortschritt und einem veränderten Rollenverhalten von Mann und Frau in einer Gesellschaft, deren Mitglieder zunehmend überfordert sind mit allem, used to be auf sie einstürmt?
Sachlich und kritisch geht er auf die modernen Errungenschaften in allen Lebensbereichen und ihren Einfluss auf den Einzelnen und die Gesellschaft ein. Der Autor stellt dabei die Bibel immer wieder sinnvoll in den Kontext zur aktuellen Situation.
Wie sind die Zehn Gebote heute zu verstehen und zu leben? was once ist Sünde und Schuld?
Christian W. Häuserer bleibt in seinen hochinteressanten Analysen stets in der Rolle des tiefsinnig nachdenklichen Beobachters, der hinterfragt und zu ernsthaftem Nachdenken anregen will, während er jedem Leser immer überlässt, sich ein eigenes Bild zu machen.

Show description

New PDF release: Der Einfluss neuer Medien und Technologien auf die

By Alexander Hochmeier

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kin, Werbung, advertising, Social Media, observe: Sehr intestine, FH OÖ Standort Steyr, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit untersucht auf theoretischer Ebene und auf foundation von Studien aus Amerika, Asien und Europa den Einfluss neuer Medien und Technologien auf die Entwicklung Jugendlicher. Dabei werden sowohl confident als auch damaging Auswirkungen der Mediennutzung betrachtet.

Die zentrale Fragestellung lautet:

Welche Dimensionen und Konstrukte werden von der Medienselektions-, Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung im Kontext des Einflusses neuer Medien und Technologien auf die Entwicklung Jugendlicher genannt, wie hängen diese zusammen und wie können Einflussfaktoren und Auswirkungen der Medienselektion und Mediennutzung auf die relevanten Dimensionen und Konstrukte erhoben werden?

Einleitend werden die grundlegenden Begrifflichkeiten ‚Jugend‘, ‚Werte’, ‚Bedürfnisse‘, ‚Konstrukte‘ und ‚Dimensionen‘ erläutert. Im Anschluss daran werden die Forschungsfelder der Medienselektions-, Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung definiert und voneinander abgegrenzt. Weiters werden grundlegende Theorien und Modelle vorgestellt und exemplarisch Dimensionen und Konstrukte aus der Literatur aufgezeigt.

Aufgrund der wiederkehrenden medialen Diskussion, wird jeweils in einem eigenen Kapitel auf die Themen ‚Motive für den Konsum von Computerspielen‘, ‚Unterhaltungserleben und Selbstelaboration‘, ‚Gewalt und Arten bzw. Auswirkungen medialer Gewalt‘ und ‚Extraversion, Introversion und Neurotizismus‘ eingegangen.

Anschließend wird der besonderen Stellung Jugendlicher in der Medienforschung ein eigener Abschnitt gewidmet. Überdies werden aktuelle developments und Schwierigkeiten der Medienforschung aufgezeigt.

Basierend auf diesen Grundlagen und ausgewählten Studien wird gezeigt, welche Dimensionen und Konstrukte besondere Relevanz für Jugendliche besitzen, wie diese zusammenhängen und wie die Auswirkungen und Einflussfaktoren erhoben werden können.

Abschließend werden die Ergebnisse dieser Arbeit nochmals zusammengefasst und ein Fazit gezogen.

Show description

New PDF release: Politische Öffentlichkeitsarbeit von Protestgruppen / Neuen

By Susanne Richter,Silke Brandt

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising, Social Media, observe: 1,7, , Veranstaltung: Politische Public relatives, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Gemeinschaftsarbeit soll dargelegt werden, auf welche paintings und Weise Neue Soziale Bewegungen Öffentlichkeitsarbeit betreiben, wie die PR nach und nach professionellerer wird und wie sie die Bewegungen selbst verändert. Zuerst klären wir, was once genau Neue Soziale Bewegungen sind und ihre historische Entwicklung. Anschließend gehen wir auf ihre verschiedenen Methoden der Öffentlichkeitsarbeit im Allgemeinen ein. Im zweiten und dritten Teil dieser Arbeit soll dann anhand der konkreten Beispiele von der Antiglobalisierungsbewegung Attac und der Partei der Grünen gezeigt werden, wie einzelne (ehemalige) Protestgruppen versuchen, die öffentliche Meinung zu beeinflussen.

Show description

Download PDF by Xandra Fritz: Paganini: Der Virtuose im Pakt mit dem Teufel? (German

By Xandra Fritz

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, summary: Das Magazin P.M. veröffentlichte im Jahre 2002 Ergebnisse einer Umfrage, bei der 1.000 Personen interviewt worden sind. Demnach glaubten 23 % der Teilnehmenden an die Existenz eines Teufels, 14 % hielten es für möglich, mit ihm einen Pakt zu schließen, und nine %
gaben zu, Angst vor ihm zu haben. Dies zeigt, dass selbst im beginnenden 21. Jahrhundert der Glaube an den Teufel bzw. Aberglaube immer noch existiert. Unter diesem Aspekt verwundert es nicht, dass die Gesellschaft im 19. Jahrhundert ebenfalls an die Existenz eines
Teufels glaubte.

In dieser Arbeit geht es um Niccolò Paganini - einen der erfolgreichsten Violinisten des 19. Jahrhunderts und vermutlich den technisch überragendsten Geiger aller Zeiten. Er beherrschte die Geige wie wahrscheinlich keiner vor ihm und sein Publikum
lag ihm zu Füßen. Doch eine solch bemerkenswerte Leistung ausschließlich auf Begabung und Übung zurückzuführen, konnten seine Zeitgenossen ihm offensichtlich schwerlich zugestehen. Sie suchten in Paganinis Leben und Lebenswandel einen Grund für seine Virtuosität. In ihren Augen hatten die Leistungen des Musikers übermenschliche, übernatürliche Dimensionen, und dementsprechend nannten sie ihn den „Teufelsgeiger". Ihm haftete der Ruf eines Dämons an. Ich gehe in dieser Arbeit den Gründen für diese Zuschreibung nach und untersuche, warum Paganini, der beim Publikum doch Begeisterungsstürme auslöste, nicht mit positiven, sondern mit negativen Kräften - und zwar mit dem Teufel - in Verbindung gebracht wurde.

Show description

New PDF release: Das 4C/ID Modell am Beispiel 'Bildungswissenschaftler im

By Antje Pauer

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, notice: 1,3, FernUniversität Hagen (Mediendidaktik), Veranstaltung: Modul 2 B, B.A. Bildungswissenschaft, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Wissensgesellschaft, insbesondere das Beschäftigungssystem, verlangt
nach Akteuren, die nach einer beruflichen Aus- und Weiterbildung ohne
Zeitverlust in der Praxis handlungsfähig sind, d.h. gelerntes Wissen
anwenden und bedingt durch den rasanten sozialen Wandel auch selbständig
aktualisieren können. Sie müssen über Kompetenzen verfügen, die auf die
Lösung komplexer Probleme zielen. Die vorliegende Arbeit soll das
Interesse von Lernenden und Lehrenden für die optimale Gestaltung von
mediengestützten Lern- und Lehrprozessen wecken. Mit „optimal“ ist
kompetenzbasiertes Lernen in authentischen Kontexten gemeint. Der
Wissenstransfer und der Erwerb von Handlungswissen über die gesamte
Lebensspanne stehen dabei im Vordergrund. (Bastiaens & Martens, 2000, S.
9). Ziel der Arbeit ist es, aufzuzeigen, wie mit Hilfe des Instructional
Designs (dt. Instruktionsdesign), Lernumgebungen systematisch geplant,
gestaltet und umgesetzt werden können. Im Mittelpunkt steht das Four-
Components tutorial layout procedure (4C/ID-model), das van
Merriënboer (1997) speziell für das education komplexer kognitiver
Fähigkeiten entwickelte. Welche Vorzüge hat diese Lernmethode des
komplexen Lernens gegenüber traditionellen Lernarrangements und welche
Rolle spielt dabei der Einsatz neuer Medien? Im zweiten Kapitel wird
anhand eines praktischen Beispiels, der Schulung von
Bildenswissenschaftlern in der Jugendarbeit, die Entwicklung eines
Blueprints (Entwurf) für einen Lehrplan dargestellt. Das dritte Kapitel dient
der theoretischen Reflexion des Anwendungsbeispiels in Bezug auf den
mediendidaktischen Zusammenhang. Das vierte Kapitel beinhaltet eine
einschätzende Zusammenfassung der dargestellten Anwendung und des
theoretischen Ansatzes des 4C/ID-Modells unter Beachtung der
aufgeworfenen Fragen. Das Fazit der Verfasserin geht auf die gewonnene
Erfahrung bei der Beschäftigung mit dem Modell ein und macht Vorschläge
zum Einsatz in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Der Entwicklung des
Lehrplanentwurfs liegt eine fiktive Trainingssituation
zu Grunde: BildungswissenschaftlerInnen sollen zukünftig bei einem
kleinem Träger der außerschulischen Jugendarbeit effektive
Arbeitsleistungen erbringen. Für das education wurde ein komplexer
Aufgabenbereich aus dem weiten Feld der Jugendarbeit gewählt, das
Gestalten von Jugendfreizeitangeboten. Das Gestalten umfasst hier alle
Tätigkeiten vom Konzipieren bis zum Evaluieren der Angebote.

Show description

Read e-book online LiebesGlück: Der Weg die gefundene Liebe festzuhalten! PDF

By Robert A. Lutz

Der Autor möchte seinen Beitrag zum "glücklich werden" leisten. Prinzipiell soll jeder, der in einer Beziehung lebt, in die Lage versetzt werden in dieser Beziehung künftig glücklich(er) zu leben. Ja Ziel soll sein, dass der Leser mit dem accomplice, den er sich seinerzeit aus dem Grund der Liebe ausgesucht hat, die Liebe und das damit zusammenhängende Glück (er)leben kann.
Wichtig ist dabei der Aspekt des dauerhaften Glücks, der lang anhaltenden Liebe. Dies ist nur mit Anstrengungen von beiden Liebenden möglich.
Dieses Buch gibt praktische Anleitung, vermittelt Tipps die gelebt werden können und klare Empfehlungen, um ein Leben in Glück und Liebe zu bewahren. Uns allen ist doch bekannt, dass die meisten unserer Mitmenschen den "Partner des Lebens" gefunden haben bzw. glaubten diesen companion gefunden zu haben. used to be ist jedoch feststellbar? Viel zu häufig werden Beziehungen oder Ehen wieder aufgelöst. Woran magazine das liegen? Hat guy sich nicht ursprünglich füreinander entschieden?
Um entsprechende Trennungen zu limitieren und zu vermeiden habe ich mein Buch geschrieben. Ich selbst glaube fest daran, dass die Einhaltung der Tipps Trennungen vermeiden hilft und Ehen bzw. Beziehungen durch die Anwendung der Empfehlungen gerettet werden. Deswegen die Publizierung des Buches.
Aus meinem Umfeld höre ich den Ruf nach so einem Buch. Der Bedarf ist vorhanden und meines Wissens gibt es ein vergleichbares Werk in einer so komprimierten shape nicht. Die klaren Botschaften und Empfehlungen werden bei entsprechender Umsetzung beider companion einer Ehe oder Beziehung sicher zum Erfolg führen. Auch die Praxistipps, die sofort umgesetzt werden können/sollen, sind in Verbindung mit so einem Buch bisher nicht gekannt.

Show description

Get Social Media und ihr Marketingpotential (German Edition) PDF

By Georg Dreher

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising and marketing, Social Media, observe: 1,3, Hochschule Reutlingen, Sprache: Deutsch, summary: Heutzutage konsumieren Jugendliche viele verschiedene Medien parallel. Während im Fernsehen Werbung läuft, wird im net gesurft, Musik gehört, SMS verschickt und in Magazinen geblättert.
Deswegen führt diese Arbeit über die Erklärung der Begriffswelt rund um Social Media zu den Möglichkeiten hin, die durch Social Media für das advertising entstehen. Den Betrachtungsschwerpunkt bilden die sozialen Netzwerke und deren größter Repräsentant, Facebook.

Show description

Download e-book for kindle: Almanach 2015: Schwarzwald-Baar-Jahrbuch (German Edition) by Schwarzwald-Baar-Kreis

By Schwarzwald-Baar-Kreis

Almanach 2015 – Schwarzwald-Baar-Jahrbuch

Die 39. Auflage bietet einen vielfältigen Blick auf das Leben und die Geschehnisse im Schwarzwald-Baar-Kreis. Informativ und unterhaltsam zugleich porträtiert der Almanach den Landkreis mit all seinen Facetten - und ist dabei die einzige Publikation im Schwarzwald-Baar-Kreis, die kontinuierlich und ausschließlich über Vorgänge und Ereignisse im gesamten Landkreis berichtet.

Aus dem Inhalt:
- Da leben wir – Menschen erzählen, used to be „Heimat“ für sie bedeutet
- Wo der Neckar seine Reise beginnt – Auf Spurensuche in Schwenningen. Quelle, Moos und junger Fluss
- Unterfallengrundhof – Wo mit der Familie Löffler die wirklichen „Fallers“ zu Hause sind
- Wechselvolle Geschichte der Garnisonsstadt Donaueschingen
- a hundred Jahre Erster Weltkrieg
- Die Rückkehr der Wildtiere
- Michael Kienzler – als Sportfotograf bei der Fußballweltmeisterschaft
- Und viele weitere Themen rund um Schwarzwald und Baar

Show description